Heilpraktiker

Ich möchte gerne ohne ärztliches Rezept direkt Physiotherapie oder Chiropraktik erhalten und benötige einen Termin.

Behandlungsraum für Heilpraktiker

Heilpraktiker zu sein ermöglicht mir eigenständig und ohne ärztliches Rezept zu untersuchen und behandeln. Dies ist in vielen Fällen möglich, jedoch gibt es Krankheitsbilder wie z.B. Infektionskrankheiten, bei denen ich nicht behandeln darf, sowie Krankheiten, mit denen Sie bei einem schulmedizinischen (Fach-)Arzt besser aufgehoben sind.

In allen anderen Fällen profitieren Sie von einem schnellen ersten Termin für Ihre individuelle Behandlung.

Als Heilpraktiker darf ich viele Beschwerden und Krankheitsbilder in meiner Praxis behandeln.
Portraitbild vom Physiotherapeuten Matthias Hähnel
Matthias Hähnel
Heilpraktiker

HNL als Heilpraktiker

Der Heilpraktiker übt die Heilkunde berufsmäßig und eigenverantwortlich aus. Seine Tätigkeit zur Feststellung, Linderung und Heilung von Krankheiten gründet auf Vorstellungen und Verfahren aus der Tradition der Naturheilkunde, die in Diagnostik und Therapie zu allen Zeiten nach dem Ganzheitsprinzip vorging, weil sie sich an den Gesetzmäßigkeiten der Natur auch der inneren Natur des Menschen orientierte.

Damit ist die Naturheilkunde des Heilpraktikers grundsätzlich unabhängig von Zeitströmungen, Systemzwängen oder dem jeweils herrschenden Wissenschaftsbild, wiewohl der Heilpraktiker wissenschaftlich gesicherte Forschungsergebnisse und Erkenntnisse in seiner Tätigkeit selbstverständlich berücksichtigt. (Quelle: udh-hessen.de)

Lassen Sie uns gemeinsam an Ihrer Gesundheit arbeiten

Ob für Physiotherapie oder Chiropraktik können Sie bei vielen Beschwerdebildern direkt von mir untersucht und behandelt werden.